BILDER

Unser fünftägiger Ausflug führte uns bei herrlichem Wetter in die Toscana. Wir besuchten die Marmorsteinbrüche bei Carrara, sowie die Städte der Medici Florenz, Siena sowie Pisa mit dem schiefen Turm und San Gimignano mit seinen vielen Türmen. Mit dem Schiff machten wir einen Abstecher in die Cinque Terre.

Der Singkreis nahm geschlossen am Chorverbandstag des BCV in Lörrach teil. Chorleiterin Karin Brogle wurde als Frauenreferentin nach 16 Jahren verabschiedet und erhielt die Ehrenmitgliedschaft des BCV.

Der Singkreis beteiligte sich am Frühjahrssingen beim GV Hasel, wo Michael Brogle als Dirigent wirkt. Nach einem reichhaltigen Mittagsessen nahmen wir am Freundschaftssingen mit weiteren 8 Chören teil. 

Das diesjährige Frühlingskonzert gestalteten neben dem Singkreis Eggingen die Chöre "Let's fetz" aus Bonndorf und "Querbeet" aus Herrischried mit.

Für 25 Jahre Singen im Chor wurden Liselotte Buri und Elsbeth Zolg geehrt.
Elsbeth Zolg sang diese Zeit komplett im Singkreis Eggingen und wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Der Singkreis beteiligte sich erfolgreich mit einem närrisch geschmückten Zelt und einem Wurst- und Schnitzelwecken-Verkaufsstand. Narri Narro! 

 

In freudiger Runde genossen wir ein gutes Abendessen sowie fein Gebackenes und konnten in einer Diashow das Jahr nochmals vorüberziehen lassen.

Mitwirkende: Kinderchor Grundschule Eggingen, Chorgemeinschaft Wallbach-Öflingen, Frauenchor Wilchingen, Instrumentalensemble Kathrin Zimmermann (Querflöte) und Michael Brogle (Flügel)

Wir hatten einen wunderbaren Nachmittag bei unseren Sängerfreunden in Weisweil a.R.

Karin und Josef Brogle wurden vom Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Wirken für den Chorgesang mit der Staufermedaille ausgezeichnet.

Seiten